Vision - Auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft

Wir sind auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft. Wir freuen uns, wenn wir auch Ihr Projekt fit für die 2000-Watt-Gesellschaft machen dürfen.

Wir sind überzeugt, dass wir den Energieverbrauch senken müssen - sowohl wegen der Klimaerwärmung wie auch wegen steigenden Energiepreisen und der politischen Abhängigkeit. Wir teilen die Vision der 2000-Watt-Gesellschaft, in der jedem Menschen auf der Welt eine kontinuierliche Leistung von 2000 Watt zustehen. In der Schweiz verbrauchen wir heute dreimal mehr. Um unseren Energieverbrauch zu dritteln, müssen wir unseren Lebensstil und die Infrastruktur anpassen.


Rund 40% der gesamthaft verbrauchten Endenergie in der Schweiz wird für Heizung und Warmwasser eigesetzt. Doch im Gebäudebereich sind Effizienzsteigerungen möglich: ein Wohnhaus aus den Siebzigerjahren braucht ungefähr 20 Liter Heizöl pro Quadratmeter im Jahr. Ein Minergie-P-Wohnhaus von 2009 braucht umgerechnet nur 3 Liter Heizöl pro Quadratmeter im Jahr.

Als Fachleute wollen wir einen Beitrag zu einer "leichteren" und zukunftsfähigeren Gesellschaft leisten. Im Wissen, dass heutige Investitionen in den Gebäudebestand langfristige Auswirkungen auf den Energieverbrauch haben, erachten wir es als unsere Verantwortung die Möglichkeiten moderner Gebäudetechnik und Wärmedämmung auszuloten.